Kommunikation, die beflügelt

Hallo?

Herzlich Willkommen!

dialogika bietet Ihnen massgeschneiderte Kommunikation in den Bereichen Energie, Bauwesen, Umwelt und Soziales. Hinter dialogika steht Markus Ahmadi, der Ideen in die Welt setzt, Konzepte entwickelt und Texte verfasst. In Zusammenarbeit mit Partnern verwirklicht dialogika Ihre vielfältigen Kommunikationswünsche: in Basel und schweizweit.

Schauen Sie rein ins Atelier – und lassen Sie sich beflügeln.

 

Aktuell:

Optimiert für Leser und Suchmaschinen

Suchmaschinenoptimierung für busertransporte.ch

Eine Website, die gleichzeitig suchmaschinenoptimiert und lesefreundlich ist? Wenn Sie das für unmöglich halten, dann klicken Sie sich durch die Website von Buser Transporte. Gemeinsam mit der Webagentur Spaceman GmbH hat dialogika die Texte so gestaltet, dass die Inhalte von Suchmaschinen als relevant bewertet werden, in den Suchresultaten weit oben rangieren und den Nutzern wertvolle Infos bieten. Das Transportwesen bot Markus Ahmadi den willkommenen Anlass, die Texte mit einer Prise Humor zu garnieren.

busertransporte.ch

Jahresbericht 2014:  Junge Schnaufer bei der Lungenliga

Jahresbericht-Lungenliga-2014_TitelbildJahresbericht-Lungenliga-2014_Story_1Geschäftsbericht-Lungenliga-2014_Story_1

Wer denkt, die Lungenliga sei nur für ältere Menschen da, kann seine Meinung mit dem neuen Geschäftsbericht auffrischen. Unter dem Motto «Junge Schnaufer» erzählen Portraits und Reportagen, wie sich die Non-Profit-Organisation für das Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen einsetzt.

Der Jahresbericht ist das Resultat einer völligen Neukonzeption. Nach einem Wechsel in der Geschäftsleitung wollte die Lungenliga beider Basel Aufbau und Gestaltung ihrer Berichte erneuern. Auf Basis einer Situationsanalyse zeigten Hape Müller Projects und Markus Ahmadi, dialogika, Wege auf, wie gleichzeitig das Image aufgefrischt, Mehrwert geschaffen und Kosten reduziert werden können. Der neue Geschäftsbericht setzt auf konsequentes Storytelling. In Zusammenarbeit mit dem Fotografen Tobias Sutter wurde eine klare Bildsprache entwickelt. Texte, Fotos und Grafiken des Jahresberichts werden in weiteren analogen und digitalen Kommunikationskanälen genutzt. Dank integrierter Grundlageninfos ersetzt der neue Jahresbericht auch die bisherige Imagebroschüre. Die Reduktion der Seitenanzahl sowie des Formats von A4 auf A5 spart Druck- und Portokosten. Das Konzept umfasst einen Zeitraum von fünf Jahren und zeigt auf, wie digitale Medien künftig zum Vorteil der Lungenliga verstärkt genutzt werden können.

Download Jahresbericht (PDF, 830 kB)